herbstlicher Kranz mit Aquarellfarben

5 kreative Bullet Journal Ideen für den Herbst

Der Herbst ist da, und es ist Zeit, diese schöne Jahreszeit mit ein paar Seiten in deinem Journal zu verewigen. Du kannst das Beste vom Herbst nutzen, um deine Seiten zu verschönern: Kürbisse, Blätter und so vieles mehr!

Der Herbst ist eine wundervolle Jahreszeit voller Inspiration. Hier sind ein paar Ideen für dich:

1. gestalte eine Seite, um den Herbst zu begrüßen

Ich habe hier einen herbstlichen Kranz mit Aquarellfarben gemalt - lass deiner Kreativität freien Lauf!

2. Mach eine Liste mit deinen Herbst Favoriten

Listen gehören zum Bullet Journal einfach dazu! Hier habe die Seite ganz frei mit ein paar Stickern gestaltet. Lesen, gemütliche Pullover, Kürbisse, Blätter und Kuchen. Füge einfach alles was du am Herbst liebst zu deiner Liste hinzu!

 

3. gestalte eine Seite mit einem Zitat

Versuch dich im Handlettering, gestalte eine Collage oder stemple dein Lieblings-Herbstzitat! Viele Zitate findest du zb auf Pinterest.

 

4. Illustriere ein Rezept

Es gibt so viele leckere Herbstrezepte! Probier ein neues Rezept aus und gestalte eine Seite in deinen Bullet-Journal-Sammlungen.

5. gestalte ein Moodboard

Drucke ein paar Bilder aus oder Sammle Ausschnitte aus Zeitungen und gestalte eine Collage mit Washi Tapes und Stickern. Ich habe mein Moodboard noch um eine Liste für Self-Care Ideas ergänzt, um meine Ideen immer parat zu haben.

Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber wir ich freue mich sehr auf den Herbst. Diese Bullet-Journal-Ideen sollen dir helfen, in die Herbststimmung zu kommen. Liebst du auch den Herbst? Welche Idee hat dir am besten gefallen?

Lass mir gerne einen Kommentar da!

Hier findest du das passende Video auf Youtube zu diesem Beitrag. Hier zeige ich dir, wie ich die Seiten gestaltet habe.

Discover the Art of Autumn Journaling: 5 Creative Ideas 🍂 - YouTube

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.